Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

18. Oktober 2017



Hauptnavigation



 

Stadtmusik: "Die ganze Stadt klingt"


11.08. 2016

ib - Nach der erfolgreichen Erstauflage 2015 heißt es am Samstag, 13. August, "Ein Tag - Die ganze Stadt klingt". Die "Stadtmusik" lässt am Klanggrund, Bottlerplatz, Markt und Münsterplatz hören, was die Stadt musikalisch zu bieten hat. Am Abend lautet das Motto "Stadtgarten meets Musiknetzwerk Bonn".

Die Musikstation des Vereins Kleiner Muck taucht am Klanggrund ab und präsentiert von 14 bis 19 Uhr Pop, Punk und Rock mit "Memories of July", "Talk About Tomorrow", "BASTI", "Half Conscious" und "Sons of M".

Für den Bottlerplatz organisiert die Viertelbar ebenfalls von 14 bis 19 Uhr Straßenmusik. Es spielen das "Trio Ziryab", "Jun Fukuda", "Björnson Bear" und das "Jimi Heinrich Orchestra". Eine wilde Mischung aus Flamenco, Folk und Funk ist garantiert.

Die Jazzbäckerei geht von 14 bis 19.30 Uhr auf dem Markt open air und bietet mit "Lassix", "Timo Brouwers", "Radius" und "Antiquariat" Latin-, Groove- und Gypsy-Jazz.

Ein Klassik-Programm stellt das Netzwerk Ludwig van B. auf dem Münsterplatz von 14 bis 19 Uhr auf die Beine. Mit dabei sind unter anderem Schüler verschiedener Musikschulen aus Bonn. Als Gruppen sind die Moritz-Preisler-Combo und Paul Rittel und Band vertreten. Am Klavier erleben die Zuschauer Heayoung Hwang, Jihoo Kim und Laetitia Hahn.

Weiter geht es am Abend bei den Stadtgartenkonzerten am Alten Zoll. Das Musiknetzwerk Bonn präsentiert vier Bandauftritte von 18.30 bis 22 Uhr: Deutschen Neo-Pop von "Juri Rother", Pop-Punk der Gruppe "Great Elephant",  die Toys2Masters-Gewinner 2015 "TIL" und Indie-Pop aus der Eifel mit "Lampenschirm".

Die „Stadtmusik“ und die „Stadtgartenkonzerte“ werden vom Kulturamt der Stadt Bonn veranstaltet. Das ausführliche Programm gibt es unter www.bonn.de/@stadtgartenkonzerte.




 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation