Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

21. September 2017



Hauptnavigation



 

Delegationsbesuch: Gäste aus Chengdu informieren sich über Nachhaltigkeit


12.05. 2015

ib - Eine fünfköpfige Fachdelegation aus Bonns chinesischer Projektpartnerschaft Chengdu ist von Montag bis Dienstag, 18. bis 19. Mai, zu Gast in der Bundesstadt. Sie informiert sich über Projekte der nachhaltigen Stadtentwicklung sowie nachhaltigen Tourismus.

Dazu führt die Delegation Fachgespräche mit Vertretern des Stadtplanungsamtes und mit dem Investor am Bonner Bogen, Bonn Visio. Zudem sind Fachgespräche mit verschiedenen Partnern des Projektes „Sustainable Bonn“ geplant. In dem Projekt engagieren sich Hotels, Konferenzveranstalter und Caterer für Nachhaltigkeit und regionale Beschaffung in der Konferenzbranche.

Anschließend reist die chinesische Delegation nach Berlin. Dort wirken die Vertreter der Stadt Chengdu gemeinsam mit der Stadt Bonn aktiv an einem Panel im Rahmen der „Sustainable-Urban-China-Konferenz“ zum Thema „City Partnerships for Sustainable Urban Development” mit. Der Fokus des Workshops liegt auf den Chancen und Herausforderungen kommunaler Partnerschaften bei der nachhaltigen Stadtentwicklung. Dabei stellen Vertreter beider Städte insbesondere die Prozesse und Aktivitäten der 2013 gegründeten Klimapartnerschaft („Low Carbon Development Partnership“) zwischen Bonn und Chengdu vor.

Die Konferenz wird vom internationalen Städtenetzwerk für Nachhaltigkeit ICLEI gemeinsam mit der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) durchgeführt und findet im Rahmen der Messe „Metropolitan Solutions“ statt. Im Zentrum der Messe stehen aktuelle und kommende Themen und Technologien innovativer Stadtentwicklung, insbesondere auch technische Lösungen und Dienstleistungen für Städte.

Der Delegationsbesuch aus China knüpft an das Partnerschaftsprojekt „Low Carbon Development Partnership“ an, das im Februar zu Ende ging. Sein Kern waren gegenseitige Fachaustausche und Konferenzen in Themenfeldern des Klimaschutzes. Ergebnis des Projektes war der gemeinsame Wunsch, „Sustainable Bonn“ auf Chengdu zu übertragen.

Weitere Informationen zum Projekt „Sustainable Bonn“: http://www.bonn.de/wirtschaft_wissenschaft_internationales/uno-stadt/un_veranstaltungen/06834/index.html?lang=de




 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation