Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

22. März 2019



Hauptnavigation



 

Umbau und Erneuerung: Das Franz-Elbern-Stadion bekommt einen Kunstrasenplatz


06.02. 2015

ib - Das Franz-Elbern-Stadion erhält einen Kunstrasenplatz mit neuer Entwässerungsanlage. Die Fachausschüsse und die Bezirksvertretung Beuel haben der Entwurfsplanung der Verwaltung zugestimmt. Außerdem werden am Rasenspielfeld die Barriere erneuert und die alte Haupttribüne durch eine kleinere Ausführung ersetzt. 740 000 Euro sind für die Maßnahme eingeplant.

Die Versickerungsanlage muss zur Verbesserung der Entwässerung des Platzes erweitert werden, denn der alte Tennenplatz kann schon bei leichten Regenfällen nicht mehr genutzt werden. Er muss zudem anders dimensioniert werden, weil die heute erforderlichen Sicherheitsabstände zu den Seiten nicht eingehalten werden. Im Zuge der Sanierung wird die Haupttribüne im Westen des Stadions zurückgebaut und als kombinierte Sitz-und Stehtribüne mit Betonsteinen gestaltet. Die alte Barriere ist durch Rost teilweise zerstört und birgt ein hohes Verletzungsrisiko, deshalb wird auch sie erneuert.

Das Stadion wurde im Jahr 1936 eingeweiht und später nach dem Beueler Nationalspieler Franz Elbern benannt. Es handelt sich dabei um die Bezirkssportanlage Beuel-Mitte. Auch die Bezirkssportanlage Bonn-West in Endenich steht zur Sanierung an. Die Verwaltung arbeitet aktuell an der Entwurfsplanung für diese Maßnahme, die dann ebenfalls den politischen Gremien zum Beschluss vorgeschlagen wird.




 


 

© 2003 - 2019 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation