Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

23. November 2017



Hauptnavigation



 

Ausstellung "2 Grad mehr - na und?" in der VHS-Zweigstelle Bad Godesberg


27.11. 2013

ib - Der Klimawandel bewirkt und verstärkt Armut. Dies zeigt die Wanderausstellung "2 Grad mehr - na und?" mit Fotos und Zitaten aus Südamerika. Zugleich stellt sie lokale Initiativen für Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel vor. Vom 4. bis zum 20. Dezember 2013 kann die Schau in der VHS-Zweigstelle Bad Godesberg besucht werden.

Zur Vernissage lädt das Projektteam von „2 Grad mehr – na und?“ am Mittwoch, 4. Dezember, um 19 Uhr in Kooperation mit der Volkshochschule und dem Ibero-Club Bonn in die VHS, Michaelplatz 5, ein. In kurzen Wortbeiträgen geht es um die Situation in Bolivien, Brasilien, Chile und Peru im Zusammenhang mit dem Klimawandel. Ein Kurzfilm aus Lima schildert die Situation für die Wüstenmetropole. Miguel García und Efraín Torres, die die Filmmusik komponiert haben, werden die Eröffnung musikalisch begleiten.

Die Ausstellung ist Teil des gleichnamigen Projektes, das der Rhein-Sieg-Kreis in Zusammenarbeit mit der Stadt Bonn, dem Bonner Lateinamerika-Zentrum und weiteren Partnern in Europa und Südamerika durchführt. Die Europäische Union unterstützt das Projekt finanziell. Weitere Informationen gibt es auf www.protect-the-climate.eu.




 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation