Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

19. November 2018



Hauptnavigation



 

Bonn wächst weiter: 319 606 Einwohner, 1004 mehr als Ende 2011


01.02. 2013

ib - Die Einwohnerzahl der Stadt Bonn ist wieder gewachsen, das teilt die Statistikstelle der Stadt jetzt mit. Zum Stichtag 31. Dezember 2012 zählte sie 319 606 Einwohnerinnen und Einwohner mit Haupt- und Nebenwohnsitz. Das sind 1004 Personen mehr als Ende 2011.

„Das ist wieder ein schöner Beleg dafür, wie attraktiv Bonn ist. Menschen aus 178 verschiedenen Nationen leben hier und machen die einzigartige Atmosphäre unserer Stadt aus", so Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch.

Knapp 52 Prozent der Bonner Bürger in 66 836 Haushalten sind weiblich. Das Durchschnittsalter beträgt 41 Jahre. In der Bundesstadt leben 53 465 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren und 28 284 Menschen, die die 75 überschritten haben.

In den einzelnen Stadtbezirken hat sich die Bevölkerungszahl so verändert: Bonn stieg um 102 auf 147.818 Einwohner, Bad Godesberg wuchs um 296 auf 71 820 und Beuel um 288 auf 66 874 Bürgerinnen und Bürger. Das größte Bevölkerungswachstum wurde im Stadtbezirk Hardtberg mit 318 Neubürgern auf insgesamt 33 094 verzeichnet.

 




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation