Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

10. Dezember 2018



Hauptnavigation



 

Straßenbauarbeiten am Trajektknoten auf der B 9 starten


14.09. 2012

Ab Montag, 24. September, laufen die Vorbereitungen zur Verlegung der Fahrbahnen auf der Friedrich-Ebert-Allee - Zweispurige Verkehrsführung in jede Fahrtrichtung bleibt erhalten

ib - Für den Bau des signalisierten Groß-Kreisverkehrs auf der Friedrich-Ebert-Allee (B 9), dem so genannten Trajektkreisel, beginnt am Montag, 24. September, die nächste Phase. Denn dann, so teilt das zuständige Tiefbauamt der Stadt Bonn mit, startet der Straßenbau, während sich die Arbeiten bislang eher unter der Kreuzung zur Verbreiterung des Brückenbauwerks der Friedrich-Ebert-Allee über die Marie-Kahle-Allee abgespielt haben. Die bisherige Verkehrsführung ändert sich vorerst nicht.

Auf jeden Fall soll auch während dieser Bauphase die Zweispurigkeit in jede Fahrtrichtung – sowohl nach Bonn, als auch nach Bad Godesberg - erhalten bleiben. Ein erstes Etappenziel ist etwa Mitte Oktober die provisorische Verlegung aller vier Fahrbahnen auf die östliche, die Rheinseite der B 9, um genügend Raum für das Baufeld zwischen Heussallee und Langenbachstraße zu erhalten. Der Rechtsabbieger von der Franz-Josef-Strauß-Allee auf die B 9 in Richtung Innenstadt bleibt dann ebenso bestehen, wie der von der Marie-Kahle-Allee nach Bad Godesberg.

Insgesamt werden für den Trajektknoten rund 4,5 Millionen Euro kalkuliert, die komplett von Bund und Land finanziert werden. Voraussichtlich Ende Juni 2013 wird der Groß-Kreisel fertig sein. Für die mit den Bauarbeiten zwangsläufig verbundenen Verkehrsbeeinträchtigungen bittet die Stadt um Verständnis.




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation