Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

19. November 2018



Hauptnavigation



 

Brückenfest zum Abschluss der Kennedybrücken-Sanierung


24.06. 2011

Enthüllung des "Bröckemännche" und Start der Solaranlage - Festparade mit Kindern von beiden Rheinseiten und 192 UN-Flaggen - Brücke gehört eine Stunde nur den Fußgängern

ib - Den Abschluss der im April 2007 begonnen Sanierung und Verbreiterung der Kennedybrücke von 18 auf jetzt 26,80 Meter feiern Bonner und Beueler am Sonntag, 3. Juli, mit einem Brückenfest. Zirka eine Stunde lang von 11 bis 12 Uhr gehört die Brücke dann nur den Fußgängern, der Verkehr wird in dieser Zeit unterbrochen. Das gilt auch für die Straßenbahnen. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch und die Bezirksbürgermeister von Bonn und Beuel enthüllen zunächst am Bonner Rheinufer unterhalb der Oper das "Bröckemännche", das nach gut vierjährigem Exil wieder an seinen angstammten Platz zurückgekehrt ist. Anschließend ziehen Schulkinder zu einer Festparade von beiden Rheinufern auf die Brücke, treffen sich in der Mitte und schwenken - wie könnte es anders sein für die deutsche UNO-Stadt Bonn - die 192 Fahnen der Staaten der Vereinten Nationen. Die Bonner Kinder werden von OB Nimptsch, den Bezirksbürgermeistern und der Samba-Gruppe Piranhas op Jück angeführt, die Beueler von der Rhytmus- und Tanzgruppe Los Beulos.

Dann bewegt sich der farbenfrohe Festzug zurück ans Bonner Ufer, wo OB Nimptsch und Frank Asbeck, Vorstandsvorsitzender der Bonner SolarWorld AG, die von Asbeck gestiftete Solaranlage an der Kennedybrücke in Betrieb nehmen.

Bereits ab 10.30 Uhr findet unterhalb der Bonner Oper ein kleines Kinder- und Familienfest unter anderem mit Luftrutsche und einem Angebot Bonner Schausteller statt. Hier gibt es noch bis zirka 15.30 Uhr Programm. Am Beueler Rheinufer findet an diesem Wochenende die Peter- und Paul-Kirmes statt, bei der ebenfalls der Abschluss der Brückenarbeiten noch gefeiert werden kann.




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation