Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

17. Februar 2019



Hauptnavigation



 

Investoren bauen Drei-Sterne-Superior-Hotel an der Oscar-Romero-Allee


02.03. 2011

Rat genehmigte den Verkauf des 8000 Quadratmeter großen Grundstücks im ehemaligen Entwicklungsgebiet Bundesviertel.

ib -  Eine Investorengemeinschaft unter Führung der Düsseldorfer Firma Asset Alliance Management Holding plant, auf dem Gelände ein Hotel der Drei-Sterne-Superior-Kategorie mit rund 200 Zimmern sowie eine mit höchstem Komfort ausgestattete Fitness- und Freizeitanlage auf über 2.000 Quadratmetern zu errichten. Das Gesamtinvestment wird im zweistelligen Millionenbereich liegen. Für das Vorhaben soll ein vorhabenbezogener Bebauungsplan in die Wege geleitet werden.

Derzeit wird der Kaufvertrag für das Grundstück zwischen der Stadt Bonn und den Investoren vorbereitet. Der Baubeginn ist für das Jahr 2012 geplant.

In seiner Sitzung am 1. März stimmte der Stadtrat dem Vorschlag der Verwaltung, an diese Investorengemeinschaft zu verkaufen einstimmig zu.  Die Stadt Bonn hatte das Grundstück, das im ehemaligen Entwicklungsgebiet Bundesviertel liegt,  im Dezember 2008 europaweit für die Bebauung mit einem Hotel ausgeschrieben. Nach intensiven Verhandlungen ist es der Verwaltung gelungen, einen Investor für das städtische Areal an der Oscar-Romero-Allee zu finden.

 

 




 


 

© 2003 - 2019 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation