Bonn - Die Stadt

Besonderer Hinweis: Dieses Angebot dürfte von besonderem Interesse für Sie sein 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

26. Juli 2017



Hauptnavigation



 

Bonn, Köln und Düsseldorf sind die ersten deutschen Städte mit Videostadtplan für den PC


20.11. 2008

ib Bonn/Köln - Eine komplette Stadtrundfahrt am Computer - diesen bisher einmaligen Service bietet die Kölner Immobilienfirma E-Rent jetzt für die drei Rheinstädte Bonn, Köln und Düsseldorf. Neben einer gewerblichen Version mit Hinweisen auf die Immobilien der Firma gibt es jeweils auch eine werbefreie Fassung, die ebenfalls kostenlos eingesehen werden kann (www.e-rent.de/Prima-facie-bonn.htm).

 

23 000 Straßenvideos auf insgesamt 22 Terrabite Film hat die Firma verarbeitet, bis die Stadtpläne nun online gehen konnten. Mit der richtigen Software ausgerüstet lässt sich der virtuelle Stadtrundgang in Echt-Ansicht von überall aus starten. Einzige Einschränkung: Wenn etwa in der Innenstadt viele Personen auf dem Video unterwegs sind, ist eine Vergrößerung nicht möglich.

 




 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation