Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

21. November 2018



Hauptnavigation



 

Bonns Generalmusikdirektor Roman Kofman bekommt das Bundesverdienstkreuz


18.04. 2008

ib Bonn/Kiew - Der deutsche Botschafter in Kiew, Reinhard Schäfers, verleiht am Dienstag, 22. April, dem weltbekannten Kiewer Dirigenten und scheidenden Generalmusikdirektor von Bonn Roman Kofman das Verdienstkreuz Erster Klasse der Bundesrepublik Deutschland. Mit dieser Ordensverleihung dankt die Bundesrepublik einer Persönlichkeit, die sich um die deutsch-ukrainischen Beziehungen große Verdienste erworben hat.

 

Roman Kofman hat als Dirigent in Deutschland dazu beigetragen, osteuropäische und ukrainsche Musik in Deutschland bekannt zu machen und ist gleichzeitig einer der bedeutendsten Interpreten deutscher klassischer Musik in der Ukraine. Darüber hinaus hat er aber auch durch persönliche Initiativen und humanitäres Engagement beide Länder und ihre Bürger einander näher gebracht. Er ist damit im wahren Sinne des Wortes ein Brückenbauer zwischen den beiden Ländern, der mit seiner großen Menschlichkeit ein Beispiel setzt. Mit der Verleihung des Verdienstkreuzes will die Bundesrepublik Deutschland in besonderer Weise das Engagement von Roman Kofman ehren.

 

 




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation