Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

18. November 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Volksbegehren


 

TMP0000 08.06.2017 09:38

Volksbegehren können darauf gerichtet sein, Gesetze zu erlassen, zu ändern oder aufzuheben. Dem Volksbegehren muss ein ausgearbeiteter Gesetzentwurf zugrunde liegen. Von Volksbegehren ausgenommen sind Gesetze über Finanzfragen, Abgaben oder Besoldungsordnungen. Ebenso wenig darf mit einem Volksbegehren ein verfassungswidriges Gesetz angestrebt werden.

Ein Volksbegehren in Nordrhein-Westfalen muss von mindestens acht Prozent der deutschen Stimmberechtigten in NRW ab 18 Jahren unterstützt werden. Dies sind ca. 1 Million Personen.

Die Unterstützung erfolgt durch Eintragung in eine amtlich ausgelegte Eintragungsliste, die 18 Wochen offenliegt. Statt der Eintragung in eine Liste ist auch die Beantragung eines Eintragungsscheines möglich, mit dem postalisch die Unterschrift geleistet werden kann. Daneben kann die Landesregierung auch eine freie Unterschriftensammlung zulassen. Für die Sammlung der Unterschriften haben die Initiatoren eines Volksbegehrens genau ein Jahr Zeit.



Wilhelm Esch
Sachbearbeiter

Telefon: 0228 - 77 28 93
Telefon2: 0228 - 77 22 92


wilhelm.esch@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:wilhelm.esch@bonn.de

Benötigte Unterlagen

keine

Bearbeitungskosten

keine

Stadthaus, Berliner Platz 2
53 111 Bonn

Stadtplan
Stadtplan: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Berliner+Platz&hausnummer=2& mitteX=&mitteY=& label=Dienstgeb%E4ude+Berliner+Platz+2+%28Stadthaus%29& kartentyp=Stadtplan&width=1004& height=748&scale=3000& marker=1&font=Verdana& fontcolor=5D93B2&fontsize=14& pagecolor=DEEBF7&navigation=2&

Montag und Donnerstag 8 bis 18 Uhr
Dienstag, Mittwoch und Freitag 8 bis 13 Uhr

Zusätzliche telefonische Servicezeit
Dienstag und Mittwoch von 13 bis 16 Uhr


Haltestelle Stadthaus
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 602, 604, 605


Haltestelle Stadthaus
Verkehrsmittel: Bahn
Linie(n): 61, 62, 66, 67


Verwaltungsangelegenheiten, Wahlen, Abstimmungen
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/00618/index.html



 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation
05314000