Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

20. Oktober 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Kommunales Integrationszentrum


 

99011007000000 08.08.2017 10:34

Auf der Grundlage des Teilhabe- und Integrationsgesetzes NRW fördern das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration (MKFFI) und das Ministerium für Schule und Bildung (MSB) des Landes Nordrhein-Westfalen Kommunale Integrationszentren in NRW. Kommunale Integrationszentren haben vorrangig den Auftrag, in den Handlungsfeldern Integration durch Bildung und Integration als Querschnittsaufgabe durch Koordinierungs-, Beratungs- und Unterstützungsleistungen Einrichtungen des Regelsystems in der Kommune im Hinblick auf die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund zu sensibilisieren und zu qualifizieren.

Die Aufgabenschwerpunkte des Kommunalen Integrationszentrums Bonn sind u.a. die Beratung und Begleitung von Schulen bei Konzepten der sprachlichen Bildung, insbesondere für den Unterricht von neu zugewanderten und geflüchteten Kindern und Jugendlichen. Weitere Aufgabenschwerpunkte sind Antidiskriminierungsarbeit sowie die Förderung der politischen und gesellschaftlichen Teilhabe von und mit jungen Muslimen.

Das Kommunale Integrationszentrum ist organisatorisch der Stabsstelle Integration der Bundestadt Bonn zugeordnet.

Aktuelle Projekte und Angebote:

  • Qualifizierungsmaßnahmen (z. B. Workshops) und Vernetzung für Lehrkräfte im Sinne der durchgängigen sprachlichen Bildung in allen Unterrichtsfächern
  • Interkulturelle Schulentwicklung an Grundschulen und allen Schulformen der Sekundarstufen I und II einschließlich der Berufskollegs
  • Antidiskriminierungsarbeit
  • Projekt "Collage mit Courage" zur Partizipation von jungen Muslimen
  • Präsenzbibliothek und Fachberatung zu Lehr- und Lernmaterialien (Deutsch als Zweitsprache, Mehrsprachigkeit, Interkulturelle Bildung)
  • Kooperation mit dem Projekt "Lehrkräfte mit Zuwanderungsgeschichte NRW"
  • Individuelle Lernförderung von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund



Integration und interkulturelles Leben auf www.bonn.de
URL: http://www.bonn.de/familie_gesellschaft_bildung_soziales/int egration/index.html


"Kommunales Integrationszentrum" im BoRIS
URL: http://www2.bonn.de/bo_ris/ris_sql/sum_dok_info_a.asp?e_sear ch_1=103499&e_caller=sum_quick_result&e_search_4=1


Internetseite der Kommunalen Integrationszentren in NRW
URL: http://www.kommunale-integrationszentren-nrw.de/

Zeynep Pirayesh
Leiterin

Telefon: 0228 - 77 61 63
Telefax: 0228 - 77 32 15


kommunales-integrationszentrum@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:kommunales-integrationszentrum@bonn.de

Mariela Georg
Stv. Leiterin

Telefon: 0228 - 77 61 66
Telefax: 0228 - 77 961 98 01


mariela.georg@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:mariela.georg@bonn.de

Benötigte Unterlagen

keine

Bearbeitungskosten

keine

Am Hof 28
53113 Bonn

Stadtplan
Stadtplan: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Am+Hof&hausnummer=28& mitteX=&mitteY=& label=Kommunales+Integrationszentrum&kartentyp=Stadtplan& width=1004&height=748& scale=3000&marker=1& font=Verdana&fontcolor=5D93B2& fontsize=14&pagecolor=DEEBF7& navigation=2


Haltestelle Markt
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 529, 537, 550, 551, 600, 601, 602, 603, 604, 605, 606, 607, 608, 609, 638, 640, SB 55, SB60


Haltestelle Uni/Markt
Verkehrsmittel: Bahn
Linie(n): 16, 63, 66, 67, 68


Stabsstelle Integration
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/00901/index.html





 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation
05314000