Bonn - Die Stadt

Besonderer Hinweis: Dieses Angebot dürfte von besonderem Interesse für Sie sein 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

20. August 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Dolmetscherpool


 

TMP0000 03.01.2017 15:30

Im Dolmetscherpool der Stabsstelle Integration stellen über 70 Dolmetscherinnen und Dolmetscher ihre Kenntnisse in rund 35 Sprachen zur Verfügung. Sie helfen dabei, Sprachbarrieren zu überbrücken und Missverständnisse zu vermeiden. Gerade in schwierigen Gesprächssituationen tragen sie zu einer besseren Verständigung  bei.
Der Pool verfügt über eine ausgewogene Mischung aus Diplom-Übersetzerinnen und Diplom-Übersetzern sowie erfahrenen Muttersprachlern, die ausreichende Sprachkenntnisse nachgewiesen haben.

Die Dolmetscherinnen und Dolmetscher können in Anspruch genommen werden von

  • Bonner Bürgerinnen und Bürgern
  • Behörden und Ämtern
  • Kindertageseinrichtungen und Schulen
  • gemeinnützigen Organisationen
  • Beratungsstellen
  • Ärzten

Die Dolmetscherinnen und Dolmetscher werden über die Stabsstelle Integration vermittelt. Sie haben sich gegenüber der Bundesstadt Bonn vertraglich verpflichtet, Verschwiegenheit zu bewahren über die Personen, Daten und Inhalte, die ihnen durch ihre Tätigkeit bekannt werden.



Für die Dolmetscherleistung wird ein Honorar fällig, das immer der Auftraggeber zahlt.

Bei mündlichen Übersetzungen werden 9,00 Euro für jede angefangene halbe Stunde berechnet. Dazu gehören auch Fahrzeiten.

Bei schriftlichen Übersetzungen wird der Preis individuell zwischen Auftraggeber und Dolmetscher ausgehandelt. Schriftliche Übersetzungen sind nur für Dokumente möglich, die bei den oben genannten Stellen vorgelegt werden müssen.

Martha Ebert

Telefon: 0228 - 77 23 75
Telefax: 0228 - 77 32 15


integrationslotsen@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:integrationslotsen@bonn.de
www.integration-in-bonn.de
URL: http://www.integration-in-bonn.de

Benötigte Unterlagen

keine

Markt, Altes Rathaus, Eingang Rathausgasse 5-7
53 111 Bonn

Stadtplan
Stadtplan: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Rathausgasse&hausnummer=5-7& mitteX=&mitteY=& label=Stabsstelle+Integration&kartentyp=Stadtplan& width=1004&height=748& scale=3000&marker=1& font=Verdana&fontcolor=5D93B2& fontsize=14&pagecolor=DEEBF7& navigation=2

nach Terminvereinbarung


Haltestelle Markt
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 529, 537, 550, 551, 600, 601, 602, 603, 604, 605, 606, 607, 608, 609, 638, 640, SB 55, SB60


Haltestelle Uni/Markt
Verkehrsmittel: Bahn
Linie(n): 16, 63, 66, 67, 68


Stabsstelle Integration
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/00901/index.html



 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation
05314000