Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

19. November 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Gewerbeummeldung


 

99001009110900 08.10.2015 11:25

Wer ein Gewerbe betreibt, muss bei der zuständigen Gewerbemeldestelle anzeigen, wenn er

  • seinen Betrieb verlegt oder
  • den Gegenstand des Gewerbes wechselt oder auf Waren oder Leistungen ausdehnt, die bei Gewerbetreibenden der angemeldeten Art nicht geschäftsüblich sind.

Die Ummeldung des Gewerbes muss gleichzeitig mit der Aufnahme der geänderten Tätigkeit oder der Änderung des Betriebssitzes angezeigt werden.

Eine Ummeldung kann formlos schriftlich, unter Angabe der Änderungsgründe, Name, Anschrift und Unterschrift per Post oder Fax vorgenommen werden.



  • Ummeldeformular oder formlose Mitteilung
  • Pass mit aktueller Meldebescheinigung oder Personalausweis. Bei persönlicher Vorsprache können Sie sich auch von einer Person mit schriftlicher Vollmacht vertreten lassen. Diese muss die Vollmacht und beide Personalausweise oder Pässe mitbringen. (Ausweis oder Pass des Anmeldenden und des
    Bevollmächtigten)
  • Handelsregisterauszug (bei juristischen Personen)
  • Kopie des Gesellschaftsvertrages/ Vollmachten aller Gesellschafter (bei noch nicht im Handelsregister eingetragenen juristischen Personen)
  • Erlaubniserteilung bei erlaubnispflichtiger Tätigkeit
  • Handwerkskarte bei Eintragung in die Handwerksrolle
  • die für die angemeldete Tätigkeit erforderliche Aufenthaltsgenehmigung (bei ausländischen Gewerbetreibenden

Bei Bevollmächtigung
Die jeweilige Gewerbeanzeige kann auch durch persönliche Vorsprache eines Bevollmächtigten des Gewerbetreibenden vorgenommen werden.

  • Diese Person muss den Pass oder Personalausweis des Gewerbetreibenden sowie
  • eine von diesem ausgestellte Vollmacht vorlegen, die den Bevollmächtigten ermächtigt, die gewünschte Gewerbeanzeige zu erstatten.

20 Euro


Karina Ohlerth
Sachbearbeiterin

Etage 3 A
Telefon: 0228 - 77 33 54
Telefax: 0228 - 77 25 61


gewerbe@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:gewerbe@bonn.de

Dietmar Kuhn
Sachbearbeiter

Etage 3 A
Telefon: 0228 - 77 25 43
Telefax: 0228 - 77 25 61


gewerbe@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:gewerbe@bonn.de

Gisela Jeschenko
Sachbearbeiterin

Etage 3 A
Telefon: 0228 - 77 25 35 (nur vormittags)
Telefax: 0228 - 77 25 61


gewerbe@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:gewerbe@bonn.de

Almut Palmowski-Köllner
Sachbearbeiterin

Etage 3 A
Telefon: 0228 - 77 29 68 (nur vormittags)
Telefax: 0228 - 77 25 61


gewerbe@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:gewerbe@bonn.de

Stadthaus, Berliner Platz 2
53 111 Bonn

Stadtplan
Stadtplan: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Berliner+Platz&hausnummer=2& mitteX=&mitteY=& label=Dienstgeb%E4ude+Berliner+Platz+2+%28Stadthaus%29& kartentyp=Stadtplan&width=1004& height=748&scale=3000& marker=1&font=Verdana& fontcolor=5D93B2&fontsize=14& pagecolor=DEEBF7&navigation=2&

Montag und Donnerstag 8 bis 16 Uhr
Dienstag, Mittwoch und Freitag 8 bis 13 Uhr

Zusätzliche telefonische Servicezeit:
Dienstag und Mittwoch von 13 bis 16 Uhr


Haltestelle Stadthaus
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 602, 604, 605


Haltestelle Stadthaus
Verkehrsmittel: Bahn
Linie(n): 61, 62, 66, 67


Gewerbeangelegenheiten, Sondernutzung
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/00612/index.html



 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation
05314000