Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

22. November 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Haushaltsplan der Stadt Bonn


 

99142005000000 99142005042000 30.05.2017 12:02

Staatliches Handeln hat auf den verschiedenen Ebenen - Bund, Länder und Kommunen - Auswirkungen auf die Einwohnerinnen und Einwohner. In der örtlichen Gemeinschaft, also in den Städten und Gemeinden, erlebt jeder den Einfluss staatlichen Handelns besonders unmittelbar.
Hier müssen Sie sich anmelden, hier gehen Ihre Kinder zur Schule oder in den Kindergarten, hier besuchen Sie die Oper, das Schauspiel oder andere kulturelle Einrichtunge, Sie fahren Bus oder Bahn, spazieren durch die Fußgängerzone, verbrauchen Strom und Wasser und verursachen Müll.
Damit all diese Dinge zu Ihrer Zufriedenheit funktionieren, braucht die Verwaltung der Stadt Geld. Dann kann sie Straßen bauen, Schulen errichten, Ausweise ausstellen, den Abfall entsorgen und vieles mehr und natürlich Menschen beschäftigen, die sich um all das kümmern.
Zu diesem Zweck erhebt die Stadtverwaltung zum Beispiel Steuern oder Gebühren oder erzielt Mieteinnahmen oder Veräußerungserlöse.
Im Haushaltsplan steht ganz genau, woher das Geld kommt und wofür es ausgegeben wird.

Deshalb wird jährlich aufgrund der Mittelanmeldungen der Ämter ein Haushaltsplan aufgestellt. Dieser enthält nach § 79 GO NRW alle im Haushaltsjahr für die Erfüllung der Aufgaben der Gemeinde voraussichtlich

  • anfallenden Erträge und eingehenden Einzahlungen,
  • entstehenden Aufwendungen und zu leistenden Auszahlungen,
  • notwendigen Verpflichtungsermächtigungen.

Der Haushaltsplan ist in einen Ergebnisplan und einen Finanzplan sowie in Teilpläne zu gliedern. Er ist Grundlage für die Haushaltswirtschaft der Gemeinde und gilt als verbindliche Grundlage für die Haushaltsführung.



Haushaltsplan 2017/18
URL: http://www2.bonn.de/haushalt/hh1718/index.htm

weitere Informationen zum Haushalt der Bundesstadt Bonn
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/aktuelles/h aushalt/index.html

Michael Schütte
Abteilungsleiter

17 A
Telefon: 0228 - 77 54 52


michael.schuette@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:michael.schuette@bonn.de

Benötigte Unterlagen

keine

Bearbeitungskosten

keine

Stadthaus, Berliner Platz 2
53111 Bonn

Stadtplan
Stadtplan: http://stadtplan.bonn.de/index.php?request=position& scale=5000&map=Stadtplan& minX=2577285&minY=5622960& objekt=Stadtverwaltung%2C+Stadtk%E4mmerei&selFields=&

Montag und Donnerstag 8 bis 18 Uhr
Dienstag, Mittwoch und Freitag 8 bis 13 Uhr

Zusätzliche telefonische Servicezeit
Dienstag und Mittwoch von 13 bis 16 Uhr


Haltestelle Stadthaus
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 602, 604, 605


Haltestelle Stadthaus
Verkehrsmittel: Bahn
Linie(n): 61, 62, 66, 67


Haushalt
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/00733/index.html

  • Haushaltssatzung
    URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/buergerdien ste_online/buergerservice_a_z/00324/index.html
  • Schuldenmanagement
    URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/buergerdien ste_online/buergerservice_a_z/00323/index.html
  • Steuern und Gebühren
    URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/buergerdien ste_online/buergerservice_a_z/00742/index.html




 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation
05314000