Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

22. November 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Einreiseangelegenheiten - Aufnahme eines Studiums


 

99001023111101 02.11.2016 07:36

Grundsätzlich benötigen alle Ausländer für die Einreise zum Studium ein Visum.

Eine persönliche Vorsprache bei der deutschen Auslandsvertretung ist erforderlich. Soll das Studium in Bonn erfolgen, wird die Auslandsvertretung die Unterlagen an das Ausländeramt Bonn weiterleiten.

Die Überprüfung der ausländerrechtlichen Voraussetzungen erfolgt beim Bonner Ausländeramt.

Ausnahmen:
Folgende Staatsangehörige können die Aufenthaltsgenehmigung zum Studium nach der Einreise beantragen und visumsfrei einreisen:

  • Staatsangehörige aus der EU,
  • Andorra,
  • Australien,
  • Brasilien,
  • El Salvador,
  • Honduras,
  • Israel,
  • Japan,
  • Kanada,
  • Monaco,
  • Neuseeland,
  • Republik Korea,
  • San Marino,
  • Schweiz und der
  • Vereinigten Staaten von Amerika


Bitte beachten Sie, dass Sie zur Erledigung dieses Anliegens einen Termin benötigen.

Terminvereinbarung unter den unten aufgeführten Telefonnummer:
Montag bis Donnerstag von 8 bis 12 Uhr sowie 14 bis 16 Uhr 
Freitag 8 bis 12 Uhr

  • Reisepass des Einreisewilligen
  • Nachweis über den Ausbildungsstand, der zur Aufnahme eines Studiums befähigt
  • Nachweis über die Finanzierung des Aufenthaltes für zunächst ein Jahr z.B. Stipendium oder Nachweis eigener Mittel
  • Der Finanzierungsnachweis kann auch über eine Verpflichtungserklärung erbracht werden
  • Sofern weitere Unterlagen erforderlich sind, werden diese individuell angefordert

Kerstin Bau
Sachbearbeiterin

Zimmer 3.15
Telefon: 0228 - 77 63 36 (Mo bis Do 9.00 - 13.30 Uhr)
Telefax: 0228 - 77 63 37


einreiseangelegenheiten@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:einreiseangelegenheiten@bonn.de

Schima Koch
Sachbearbeiterin

Zimmer 3.16
Telefon: 0228 - 77 63 10
Telefax: 0228 - 77 63 37


einreiseangelegenheiten@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:einreiseangelegenheiten@bonn.de

Sandra Linden
Sachbearbeiterin

Zimmer 3.15
Telefon: 0228 - 77 63 35 (Di 8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr, Do 8 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr)
Telefax: 0228 - 77 63 37


einreiseangelegenheiten@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:einreiseangelegenheiten@bonn.de

René Schmidt
Sachbearbeiter

Zimmer 3.16
Telefon: 0228 - 77 63 19
Telefax: 0228 - 77 63 37


einreiseangelegenheiten@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:einreiseangelegenheiten@bonn.de

Benötigte Unterlagen

keine

Bearbeitungskosten

keine

Oxfordstraße 19
53 111 Bonn

Stadtplan
Stadtplan: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Oxfordstra%DFe&hausnummer=19& mitteX=&mitteY=& label=Dienstgeb%E4ude+Oxfordstr.+19&kartentyp=Stadtplan& width=1004&height=748& scale=3000&marker=1& font=Verdana&fontcolor=5D93B2& fontsize=14&pagecolor=DEEBF7& navigation=2

nach Terminvereinbarung unter den in den Anliegen genannten Telefonnummern


Haltestelle Stadthaus
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 602, 604, 605


Haltestelle Stadthaus
Verkehrsmittel: Bahn
Linie(n): 61, 62, 66, 67


Haltestelle Bertha-von-Suttner-Platz
Verkehrsmittel: Bahn
Linie(n): 62, 65, 66, 67


Haltestelle Bertha-von-Suttner-Platz
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 529, 537, 550, 551, 600, 601, 602, 603, 604, 605, 606, 607, 608, 609, 640


Haltestelle Friedensplatz
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): alle Linien Haltestelle Friedensplatz


Ausländeramt
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/00617/index.html





 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation
05314000