Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

22. November 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Krankenhilfe


 

TMP0000 03.07.2017 12:32

Wenn keine gesetzliche oder private Krankenversicherung besteht und die Anspruchsvoraussetzungen zur Leistungsgewährung nach dem SGB XII/ AsylbLG gegeben sind, kümmert sich die Krankenhilfe im Einzelnen um die Prüfung und Bewilligung von

  • Heil- und Kostenplänen
  • stationären Behandlungen
  • Hilfsmitteln
  • Rezepten
  • Rehabilitationsmaßnahmen
  • sonstige medizinische Therapien und Maßnahmen
  • Zuzahlungsbefreiungen

Elektronische Gesundheitskarte für Flüchtlinge

Seit dem 01.01.2016 erhalten Flüchtlinge in Bonn eine elektronische Gesundheitskarte, die der Abrechnung von Krankenhilfeleistungen dient. Der Anlage „elektronische Gesundheitskarte – Hinweis für Flüchtlinge" sind alle wichtigen Informationen wie Ansprechpartner, Anmeldung bei einer Krankenkasse oder Arztwahl in Form einer FAQ-Liste zu entnehmen.




Michael Ose
Sachgruppenleiter

Zimmer 409
Zuständigkeit: Erstkontakt und Notfallhilfe nach § 25 SGB XII und § 6 a AsylbLG
Telefon: 0228 - 77 48 79
Telefax: 0228 - 77 961 98 62


krankenhilfe@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:krankenhilfe@bonn.de

Harald Krupp

Zimmer 501
Zuständigkeit: Prüfung vorrangiger Leistungsansprüche für Neuanträge und Bestandsfälle
Telefon: 0228 - 77 57 48
Telefax: 0228 - 77 961 98 62


krankenhilfe@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:krankenhilfe@bonn.de

Josef Effertz

Zimmer 413
Zuständigkeit: Elektronische Gesundheitskarte nach § 264 Abs. 1 SGB V für Flüchtlinge
Telefon: 0228 - 77 49 24
Telefax: 0228 – 77 961 98 62


krankenhilfe@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:krankenhilfe@bonn.de

Bianca Schlade
Sachbearbeiterin

Telefon: 0228 - 77 48 77
Telefax: 0228 – 77 961 98 62


krankenhilfe@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:krankenhilfe@bonn.de

Heidi Kirschhausen
Sachbearbeiterin

Telefon: 0228 - 77 47 60
Telefax: 0228 – 77 961 98 62


krankenhilfe@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:krankenhilfe@bonn.de

Anja Benze

Zimmer 412
Telefon: 0228 - 77 53 82
Telefax: 0228 – 77 961 98 62


krankenhilfe@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:krankenhilfe@bonn.de

Benötigte Unterlagen

keine

Bearbeitungskosten

keine

Rathaus Beuel, Friedrich-Breuer-Straße 65
53225 Bonn

Stadtplan
Stadtplan: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Friedrich-Breuer-Stra%DFe&hausnummer=65& mitteX=&mitteY=& label=Stadtverwaltung+%28Allgemeine+Sozialhilfe%29& kartentyp=Stadtplan&width=1004& height=748&scale=3000& marker=1&font=Verdana& fontcolor=5D93B2&fontsize=14& pagecolor=DEEBF7&navigation=2&

Montag bis Mittwoch sowie Freitag 8 bis 12 Uhr
Donnerstag 8 bis 16 Uhr


Haltestelle Beuel Rathaus
Verkehrsmittel: Bahn
Linie(n): 62, 65


Haltestelle Beuel Konrad-Adenauer-Platz
Verkehrsmittel: Bahn
Linie(n): 62, 65, 66, 67


Haltestelle Beuel Konrad-Adenauer-Platz
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 529, 537, 550, 603, 606, 607, 608, 609, 640


Haltestelle Beuel Rathaus
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 529, 537, 603, 607, 608, 609


Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, Hilfen für Wohnungslose und Bewohnerinnen der Frauenhäuser, Unterhaltsvorschusskasse, Krankenhilfe
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/00834/index.html

  • Sozialhilfe
    URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/buergerdien ste_online/buergerservice_a_z/00969/index.html




 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation
05314000