Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

18. November 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Ambulante Eingliederungshilfe


 

99107005080000 99107005000000 06.09.2017 08:21

Menschen, die durch ihre Behinderung wesentlich an der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft eingeschränkt sind, können im Rahmen der Eingliederungshilfe finanziell unterstützt werden.

Im Rahmen der ambulanten Eingliederungshilfe können beispielsweise folgende Leistungen gewährt werden:

  • Schulbegleitung
  • Früherkennung und Frühförderung behinderter Kinder
  • medizinische, psychologische oder pädagogische Hilfen
  • behindertengerechte Umbaumaßnahmen, Heil- und Hilfsmittel u.a.
  • Gewährung von Nebenleistungen in Form eines Barbetrages, Übernahme von Miete oder Krankenversicherungsbeiträgen während einer therapeutischen Rehabilitationsmaßnahme

Seit dem 1. Januar 2008 besteht ein Rechtsanspruch auf die Gewährung eines persönlichen Budgets.
Jeder, der ambulante Leistungen in Form von Eingliederungshilfe oder Hilfe zur Pflege erhält kann einen entsprechenden Antrag stellen.




Frau Stüßer
Sachgruppenleiterin

Zimmer 314
Telefon: 0228 - 77 48 11
Telefax: 0228 - 77 961 98 39


wirtschaftlichehilfen@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:wirtschaftlichehilfen@bonn.de

Benötigte Unterlagen

keine

Bearbeitungskosten

keine

Hans-Böckler-Straße 5
53 225 Bonn

Stadtplan
Stadtplan: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Hans-B%F6ckler-Stra%DFe&hausnummer=5& mitteX=&mitteY=& label=Dienstgeb%E4ude+Hans-B%F6ckler-Str.+5& kartentyp=Stadtplan&width=1004& height=748&scale=3000& marker=1&font=Verdana& fontcolor=5D93B2&fontsize=14& pagecolor=DEEBF7&navigation=2&

Beratungen nur nach Terminvereinbarung
Termine sind innerhalb der allgemeinen Öffnungszeit der Stadtverwaltung (Montag und Donnerstag 8 bis 18 Uhr
Dienstag, Mittwoch und Freitag 8 bis 13 Uhr) möglich

zusätzliche telefonische Servicezeit:
Dienstag und Mittwoch von 13 bis 16 Uhr


Haltestelle Beuel Rathaus
Verkehrsmittel: Bahn
Linie(n): 62, 65


Haltestelle Beuel Konrad-Adenauer-Platz
Verkehrsmittel: Bahn
Linie(n): 62, 65, 66, 67


Haltestelle Beuel Konrad-Adenauer-Platz
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 529, 537, 550, 603, 606, 607, 608, 609, 640


Haltestelle Beuel Rathaus
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 529, 537, 603, 607, 608, 609


Eingliederungshilfe, Hilfe zur Pflege, Hilfe in Einrichtungen, Pflegewohngeld, Bestattungskosten
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/00839/index.html



 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation
05314000