Bonn - Die Stadt

Besonderer Hinweis: Dieses Angebot dürfte von besonderem Interesse für Sie sein 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

17. Dezember 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Illegale Abfallentsorgung


 

99001001113100 21.11.2014 10:07

Aus dem Amt für Stadtreinigung und Abfallwirtschaft der Stadt Bonn wurde am 1. Januar 2013 das Kommunalunternehmen in der Rechtsform einer Anstalt des öffentlichen Rechts: "bonnorange AöR".

Grundsätzlich dürfen Abfälle nur in Anlagen entsorgt werden, die nach dem Gesetz dafür zugelassen sind und damit die entsprechenden Auflagen zum Umweltschutz und zur Sicherheit erfüllen. Im Fall des Restmülls aus Bonner Haushalten, der über die graue Tonne durch "bonnorange AöR" entsorgt wird, ist dies beispielsweise die Müllverbrennungsanlage.

Leider kommt es immer häufiger vor, dass Haus- und Sperrmüll und sogar gefährliche Abfälle (Schadstoffe) im Freiland, an Sammelstationen, im öffentlichen Straßenraum oder auf privaten Grundstücken vorsätzlich illegal entsorgt werden. Hierbei handelt es sich um eine Ordnungswidrigkeit, die mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 5.100 € geahndet werden kann.
Bitte melden Sie diese Fälle an das Ordnungstelefon.
Wenn möglichst konkrete Angaben, z.B. das Nummernschild des Fahrzeuges, vorliegen, können die Verursacher oftmals ermittelt werden.

Für die Beseitigung von wilden Müllablagerungen auf öffentlichen Flächen ist "bonnorange AöR" zuständig. Wenn Sie wollen, nutzen Sie hierzu das Onlineformular.





bonnorange AöR - Abfallberatung und Stadtsauberkeit

Telefon: 0228 - 555 27 20
Montag bis Freitag: 7 bis 18 Uhr


kundenservice@bonnorange.de
E-Mail-Adresse: mailto:kundenservice@bonnorange.de


Ordnungstelefon

Telefon: 0228 - 77 33 33
(montags bis freitags 7 - 1.00 Uhr;
samstags, sonntags und an Feiertagen 10 - 1.00 Uhr)

Telefax: 0228 - 77 60 78


stadtordnungsdienst@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:stadtordnungsdienst@bonn.de

Benötigte Unterlagen

keine

Bearbeitungskosten

keine

Lievelingsweg 110
53119 Bonn

Stadtplan
Stadtplan: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Lievelingsweg&hausnummer=110& mitteX=&mitteY=& label=Dienstgeb%E4ude+Lievelingsweg+110&kartentyp=Stadtplan& width=1004&height=748& scale=3000&marker=1& font=Verdana&fontcolor=5D93B2& fontsize=14&pagecolor=DEEBF7& navigation=2


Haltestelle Zeisigweg
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 602




 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation
05314000