Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

20. November 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Gewerberegisterauskunft


 

99000325111100 23.04.2015 17:38

Welche Daten kann ich erhalten?
Auskünfte aus dem Gewerberegister erstrecken sich auf

  • Name,
  • betriebliche Anschrift
  • und angezeigte Tätigkeit.

Die Auskünfte dürfen nur erteilt werden, wenn die/der Antragsteller/in ein berechtigtes Interesse an der Kenntnis der Daten glaubhaft macht (§ 14 Abs. 8 Gewerbeordnung). Die Übermittlung weiterer Daten aus der Gewerbeanzeige ist nur dann zulässig, wenn die anfragende Stelle ein rechtliches Interesse, insbesondere zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen, an der Kenntnis der zu übermittelnden Daten glaubhaft macht (z.B. durch Kopien von Vertragsgrundlagen, Rechnungen, Schuldtitel, Vollstreckungstitel usw.) und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse der/des Gewerbetreibenden überwiegt.

Das Auskunftsersuchen ist in jedem Einzelfall zu begründen.

Die übermittelten Daten dürfen nach § 14 Abs. 10 Gewerbeordnung nur für den Zweck verwendet werden, zu dessen Erfüllung sie Ihnen übermittelt wurden.

Der Antrag kann formlos schriftlich oder bei persönlicher Vorsprache gestellt werden.



Die Auskunft aus dem Gewerberegister ist nicht zu verwechseln mit der Auskunft aus dem Gewerbezentralregister!

Sie tragen zu einer raschen und positiven Beantwortung Ihrer Anfragen bei, wenn Sie alle Ihnen verfügbaren Angaben über den Gewerbebetrieb machen.

Gewerbetreibende die vor dem 01.01.1990 abgemeldet waren, sind EDV-technisch nicht erfasst. Anfragen über abgemeldete Betriebe vor 1990 können nur beantwortet werden, wenn dies aus dem Auskunftsersuchen ersichtlich ist.

Die Auskünfte aus dem Gewerberegister entsprechen dem, was der Gewerbemeldestelle nach § 14 der Gewerbeordnung bis zum Tag der Auskunftserteilung angezeigt wurde.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden.

Gewerbetreibende sind nicht verpflichtet, Änderungen ihrer Wohnanschrift mitzuteilen. Falls Sie Angaben zur Wohnanschrift benötigen, müssten Sie eine Auskunft aus dem Melderegister anfordern.

Das Gewerberegister ist kein öffentliches Register und damit keine öffentliche Auskunftsquelle. Es dient grundsätzlich nur dienstlichen Zwecken, weshalb auch eine allgemeine Auskunftspflicht Privatpersonen gegenüber nicht begründet ist. Auskünfte werden aber in Übereinstimmung mit der allgemeinen Verwaltungspraxis erstellt, soweit und solange die Auskunftsersuchen die gesetzlichen Aufgaben der Gewerbebehörde nicht behindern.

Die Gewerbekartei wurde auf elektronische Datenträger übernommen. Bei der Art der angegebenen Tätigkeit sind umstellungsbedingt geringfügige Abweichungen zur angemeldeten Tätigkeit möglich.

Auskünfte aus dem Gewerberegister sind kostenpflichtig und können daher auf telefonische Anfrage nicht erteilt werden.

Personalausweis oder Reisepass (nur bei persönlicher Vorsprache erforderlich).

  • 5 EUR für Negativanfrage (Betrieb nicht im Register geführt)
  • 20 EUR für Positivauskunft
  • 30 EUR für Positivauskunft mit besonderem Verwaltungsaufwand

Karina Ohlerth
Sachbearbeiterin

Etage 3 A
Telefon: 0228 - 77 33 54
Telefax: 0228 - 77 25 61


gewerbe@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:gewerbe@bonn.de

Dietmar Kuhn
Sachbearbeiter

Etage 3 A
Telefon: 0228 - 77 25 43
Telefax: 0228 - 77 25 61


gewerbe@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:gewerbe@bonn.de

Gisela Jeschenko
Sachbearbeiterin

Etage 3 A
Telefon: 0228 - 77 25 35 (nur vormittags)
Telefax: 0228 - 77 25 61


gewerbe@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:gewerbe@bonn.de

Almut Palmowski-Köllner
Sachbearbeiterin

Etage 3 A
Telefon: 0228 - 77 29 68 (nur vormittags)
Telefax: 0228 - 77 25 61


gewerbe@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:gewerbe@bonn.de

Stadthaus, Berliner Platz 2
53 111 Bonn

Stadtplan
Stadtplan: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Berliner+Platz&hausnummer=2& mitteX=&mitteY=& label=Dienstgeb%E4ude+Berliner+Platz+2+%28Stadthaus%29& kartentyp=Stadtplan&width=1004& height=748&scale=3000& marker=1&font=Verdana& fontcolor=5D93B2&fontsize=14& pagecolor=DEEBF7&navigation=2&

Montag und Donnerstag 8 bis 16 Uhr
Dienstag, Mittwoch und Freitag 8 bis 13 Uhr

Zusätzliche telefonische Servicezeit:
Dienstag und Mittwoch von 13 bis 16 Uhr


Haltestelle Stadthaus
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 602, 604, 605


Haltestelle Stadthaus
Verkehrsmittel: Bahn
Linie(n): 61, 62, 66, 67


Gewerbeangelegenheiten, Sondernutzung
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/00612/index.html





 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation
05314000