Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

18. November 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Bauen - Genehmigungsfreie Vorhaben


 

99012008010000 28.02.2017 09:08

Es gibt einige Vorhaben, die genehmigungsfrei sind (§ 66 BauO NRW). Hier werden nur einige beispielhaft aufgeführt:

  • Gebäude bis zu 30 cbm umbauten Raum, z.B. ein Gartenhaus 
    (ohne Aufenthaltsräume, Ställe, Aborte oder Feuerstätten)
  • Pergolen
  • Werbeanlagen bis zu einer Größe von 1 qm
  • nicht überdachte Fahrzeugstellplätze bis zu 100 qm oder
  • Fahrradabstellplätze bis zu 100 qm (auch mit Überdachung).

Es ist zu beachten, dass diese baulichen Anlagen - auch wenn sie genehmigungsfrei sind - den baurechtlichen Bestimmungen (Bauplanungs- und Bauordnungsrecht) entsprechen müssen.

Genehmigungsfrei sind nach § 66 BauO NRW auch Anlagen wie

  • Wärmepumpen,
  • Feuerungs-,
  • Abwasser- oder Wasserversorgungsanlagen.

Vor der Benutzung solcher Anlagen muss dem Bauherrn jedoch eine Bescheinigung des Unternehmers oder eines Sachverständigen vorliegen, aus der hervorgeht, dass die Anlage den öffentlich-rechtlichen Vorschriften entspricht.



Darüber hinaus sieht die Landesbauordnung in § 67 auch die Genehmigungsfreiheit für

  • Wohngebäude,
  • Stellplätzen und
  • Garagen vor.

Voraussetzung ist jedoch,

  • dass das Vorhaben im Geltungsbereich eines Bebauungsplanes liegt und dessen Festsetzungen nicht widerspricht,
  • die Erschließung gesichert ist
  • und die Gemeinde nicht innerhalb eines Monats nach Eingang der Bauvorlagen erklärt, dass das Genehmigungsverfahren durchgeführt werden soll.
§§ 65 ff. BauO NRW
URL: https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_text_anzeigen?v_id=582003110 6092333838#det306049

Bauordnung
URL: http://www.bonn.de/umwelt_gesundheit_planen_bauen_wohnen/bau ordnung/index.html?lang=de


Bürger-Erstberatung Bauen

Telefon: 0228 - 77 35 25
Telefax: 0228 - 77 35 75


amtsleitung.amt63@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:amtsleitung.amt63@bonn.de

Ernst-Dieter Müller
Sachbearbeiter

Etage 5 A
Zuständigkeit: Stadtbezirke Bonn und Hardtberg
Telefon: 0228 - 77 28 70
Telefax: 0228 - 77 35 75


ernst-dieter.mueller@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:ernst-dieter.mueller@bonn.de

Günter Böke
Sachbearbeiter

Etage 5 A
Zuständigkeit: Stadtbezirke Bad Godesberg und Beuel
Telefon: 0228 - 77 28 51
Telefax: 0228 - 77 35 75


guenter.boeke@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:guenter.boeke@bonn.de

Benötigte Unterlagen

keine

Bearbeitungskosten

keine

Stadthaus, Berliner Platz 2
53 111 Bonn

Stadtplan
Stadtplan: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Berliner+Platz&hausnummer=2& mitteX=&mitteY=& label=Dienstgeb%E4ude+Berliner+Platz+2+%28Stadthaus%29& kartentyp=Stadtplan&width=1004& height=748&scale=3000& marker=1&font=Verdana& fontcolor=5D93B2&fontsize=14& pagecolor=DEEBF7&navigation=2&

Bürger-Erstberatung Bauen
Montag und Dienstag 8 bis 13 Uhr
Donnerstag 13 bis 18 Uhr

vertiefende Bauberatung nur nach Terminvereinbarung


Haltestelle Stadthaus
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 602, 604, 605


Haltestelle Stadthaus
Verkehrsmittel: Bahn
Linie(n): 61, 62, 66, 67


Bautechnik
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/00701/index.html

  • Baugenehmigung - Bauantrag
    URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/buergerdien ste_online/buergerservice_a_z/00653/index.html
  • Hausnummerierung
    URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/buergerdien ste_online/buergerservice_a_z/00754/index.html




 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation
05314000