Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

19. November 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Brandmeldeanlagen


 

TMP0000 18.03.2015 11:19

Die Brandmeldeübertragungsanlage in der Bundesstadt Bonn wird von der Fa. Bosch Sicherheitssysteme GmbH als Konzessionsanlage betrieben. Über diese wird eine direkte und gesicherte Brandmeldealarmübertragung zur Feuerwehr Bonn sichergestellt. Der Konzessionär ist für die Schaffung der technischen Voraussetzungen, sowie die technische Aufschaltung auf die Brandmeldeübertragungsanlage zuständig. Die Aufschaltung ist bei der Firma 
 
Bosch Sicherheitssysteme GmbH
Toyotaallee 42a
50858 Köln
Fax: 02234 / 6977-290

Ansprechpartner:
Frau Jähn
Tel: 02234 / 6977-191
Mail: Ursula.Jaehn@de.bosch.com

Frau Nollen
Tel: 02234 / 6977-192
Mail: Silke.Nollen@de.bosch.com
 
zu beantragen.

Für die Durchführung der Aufschaltung ist eine Regelbearbeitungszeit von 6 Wochen ab Eingang des Antrages beim Konzessionär vorgesehen.

Eine weitere Woche ist für die Freigabe der Aufschaltung für den Wirkbetrieb durch die Feuerwehr einzuplanen.

Die Anforderungen zur Aufschaltung einer Brandmeldeanlage sind in dem Dokument ’Anschlussbedingungen für die Aufschaltung von Brandmeldeanlagen an die Brandmeldeübertragungsanlage in der Bundesstadt Bonn’ beschrieben. Diese sind verpflichtend einzuhalten.

Die Abteilung Vorbeugender Brandschutz informiert, berät und legt die Anforderungen an eine Brandmeldeanlage fest. Weiterhin nimmt sie die Unterlagen (FW-Laufkarten, Einsatzpläne) ab.

Das Sachgebiet Fernmelde- und Informationstechnik regelt die Zugänglichkeit ins Objekt und erteilt die Freigabe der Brandmeldeanlagenaufschaltung für den Wirkbetrieb.



Die Kosten für die Aufschaltung und den Betrieb einer Brandmeldeanlage an der Brandmeldeübertragungsanlage sind in dem Dokument ’BMA-Aufschaltkosten’ aufgelistet


Arno Kluwig
Sachgebietsleiter

Zimmer 129
Telefon: 0228 - 717 721


arno.kluwig@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:arno.kluwig@bonn.de

C. Justus Sebastian

Zimmer 130
Zuständigkeit: Betreuung FSD und BMA Anlaufpunkt
Telefon: 0228 - 717 726


fsd@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:fsd@bonn.de

Benötigte Unterlagen

keine

Bearbeitungskosten

keine

Lievelingsweg 112
53119 Bonn

Stadtplan
Stadtplan: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Lievelingsweg&hausnummer=112& mitteX=&mitteY=& label=Dienstgeb%E4ude+Lievelingsweg+112&kartentyp=Stadtplan& width=1004&height=748& scale=3000&marker=1& font=Verdana&fontcolor=5D93B2& fontsize=14&pagecolor=DEEBF7& navigation=2

nach Terminvereinbarung


Haltestelle Zeisigweg
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 602


Fernmelde- und Informationstechnik
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/00879/index.html





 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation
05314000