Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

18. November 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Personenverkehr


 

TMP0000 22.10.2014 11:03

Für die entgeltliche oder geschäftsmäßige Personenbeförderung mit Kraftfahrzeugen bedarf es einer Genehmigung nach dem Personenbeförderungsgesetz.

Um eine solche Genehmigung zu erlangen, muss ein Antragsteller

  • die finanzielle Leistungsfähigkeit eines etwaigen Personenbeförderungsunternehmens,
  • seine persönliche Zuverlässigkeit zur Führung eines derartigen Unternehmens sowie
  • die Sach- und Fachkunde für den Personenbeförderungsunternehmer

nachweisen.

Genehmigungen für den Mietwagenverkehr werden von der Genehmigungsbehörde unverzüglich erteilt, sobald die o.a. Voraussetzungen nachgewiesen sind.

Genehmigungen für den Taxiverkehr können nur gewährt werden, sofern das örtliche Taxigewerbe durch die Herausgabe weiterer Genehmigungen in seiner Funktionsfähigkeit nicht bedroht ist. Aus diesem Grund werden Anträge auf Erteilung von Taxikonzessionen i.d.R. auf einer Bewerberliste vorgemerkt. Eine Alternative zur Erlangung einer Taxikonzession außerhalb dieser Bewerberliste ist der Zugang zum Beruf des Taxiunternehmers durch die Übernahme eines bereits bestehenden Taxibetriebes und der Übertragung durch das Straßenverkehrsamt bei den Bürgerdiensten.
Die jeweiligen Fahrer müssen über eine Erlaubnis zur Fahrgastbeförderung (weitere Informationen s.u.) verfügen.

Genehmigungen für den Personenverkehr mit Kraftomnibussen sowie den Linienverkehr sind bei der zuständigen Bezirksregierung Köln, Verkehrsdezernat, 50606 Köln, zu beantragen. 



Wegen der Vielzahl der geforderten Genehmigungsunterlagen ist ein persönliches Gespräch mit dem Sachbearbeiter unbedingt erforderlich.

Taxiverkehr

  • 150 EUR für die erste,
  • jeweils 40 EUR für jede weitere Genehmigung

Mietwagenverkehr

  • 60 EUR für die Genehmigung mit einem Fahrzeug,
  • für jedes weitere Fahrzeug 30 EUR

Detlev Kühn
Sachbearbeiter

Passage
Telefon: 0228 - 77 27 33
Telefax: 0228 - 77 23 63


detlev.kuehn@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:detlev.kuehn@bonn.de

Stephan Schell
Sachbearbeiter

Passage
Telefon: 0228 - 77 27 31
Telefax: 0228 - 77 23 63


stephan.schell@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:stephan.schell@bonn.de

Stadthaus, Berliner Platz 2
53 111 Bonn

Stadtplan
Stadtplan: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Berliner+Platz&hausnummer=2& mitteX=&mitteY=& label=Dienstgeb%E4ude+Berliner+Platz+2+%28Stadthaus%29& kartentyp=Stadtplan&width=1004& height=748&scale=3000& marker=1&font=Verdana& fontcolor=5D93B2&fontsize=14& pagecolor=DEEBF7&navigation=2&

Verkehrslenkung
Montag und Donnerstag 8 bis 16 Uhr
Dienstag, Mittwoch und Freitag 8 bis 13 Uhr

Zusätzliche telefonische Servicezeit
Dienstag und Mittwoch 13 bis 16 Uhr


Haltestelle Stadthaus
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 602, 604, 605


Haltestelle Stadthaus
Verkehrsmittel: Bahn
Linie(n): 61, 62, 66, 67


Verkehrslenkung
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/00892/index.html





 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation
05314000