Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

18. November 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Deutscher Bürgerpreis für ehrenamtliches Engagement


 

TMP0000 08.04.2016 10:14

Mit dem Deutschen Bürgerpreis und der lokalen Initiative "für mich, für uns, für Bonn" werden jedes Jahr herausragende Projekte im Bereich des bürgerschaftlichen Engagements mit Preisgeldern im Gesamtwert von 6.000 Euro prämiert.

Der diesjährige Bürgerpreis steht unter dem Motto "Projekt Zukunft: Engagiert für junge Leute".

Möchten Sie sich für den Preis bewerben oder kennen Sie jemanden, der sich ehrenamtlich engagiert und dadurch anderen hilft persönliche Stärken und Talente zu erkennen und diese zu fördern, gesellschaftliche Teilhabe ermöglicht, berufliche Perspektiven schenkt und dadurch Chancen schenkt?

Beispiele für solches Engagement können sein: Engagement in Kitas, Schulen und Hochschulen, Mentorenprogramme, Vorleseinitiativen und Engagement im Bereich der Erwachsenenbildung sowie ehrenamtlichen Bildungsinitiativen, und vieles mehr.

Bewerbungen und Vorschläge können bis zum 30. Juni über das Kontaktformular oder schriftlich über die in den städtischen Dienststellen ausliegenden Broschüren eingereicht werden.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte auch die Seite der Bundesinitiative oder rufen Sie einfach an. Wir senden Ihnen bei Bedarf auch gerne eine Informationsbroschüre zu.

Hintergründe
Unter dem Namen der Initiative "für mich, für uns, für Bonn” gründeten die Stadt Bonn, die Sparkasse Bonn, die Bürgerstiftung Bonn sowie die Bonner Bundestagsabgeordneten Guido Westerwelle und Ulrich Kelber den Bürgerpreis für ehrenamtliches Engagement. Der frühere "Preis Bonner Freiwillige” der Stadt Bonn und die "Sparkassen-Medaille für das Ehrenamt” der Sparkasse Bonn sind in den Bürgerpreis eingeflossen. Der Bürgerpreis, der jedes Jahr neu ausgeschrieben wird, ist mit insgesamt 6000 Euro dotiert.

Die Initiative "für mich, für uns, für Bonn” ist eingebettet in die deutschlandweite Initiative "für mich, für uns, für alle”. Mit dem Ziel, Bürger-Engagement in Deutschland besser zu unterstützen, unterschrieben im März 2003 Bundestagsabgeordnete, der Deutsche Städtetag, der Deutsche Landkreistag, der Deutsche Städte- und Gemeindebund und der Deutsche Sparkassen- und Giroverband eine Absichtserklärung zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements. Damit legten sie den Grundstein für die Initiative "für mich, für uns, für alle”. Ausgangspunkt der Initiative waren das "Internationale Jahr der Freiwilligen” 2001 und der Bericht der Enquete-Kommission des Deutschen Bundestags "Zukunft des Bürgerschaftlichen Engagements”. Um die Ergebnisse ihrer Arbeit zu verstetigen, suchten Abgeordnete der Enquete-Kommission Partner, um eine Initiative zur Förderung des Bürger-Engagements zu gründen. Sie fanden sie in den Sparkassen sowie in den Städten, Gemeinden und Landkreisen Deutschlands. Knapp 50 lokale Zusammenschlüsse haben sich bereits ein Jahr nach der Gründung der Initiative "für mich, für uns, für alle” bundesweit zusammengefunden.



Homepage Deutscher Bürgerpreis
URL: http://www.deutscher-buergerpreis.de/


Kontaktformular
URL: http://www.deutscher-buergerpreis.de/index.php?id=302

Monika Rosen

Erdgeschoss, Zimmer 0.01, Eingang Marktseite
Telefon: 0228 - 77 20 21
Telefax: 0228 - 77 50 79


monika.rosen@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:monika.rosen@bonn.de

Sonja Grypstra

Erdgeschoss, Zimmer 0.01, Eingang Marktseite
Telefon: 0228 - 77 20 49
Telefax: 0228 - 77 50 79


sonja.grypstra@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:sonja.grypstra@bonn.de

Benötigte Unterlagen

keine

Bearbeitungskosten

keine

Altes Rathaus, Markt 2
53 111 Bonn

Stadtplan
Stadtplan: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Markt&hausnummer=2& mitteX=&mitteY=& label=Altes+Stadthaus&kartentyp=Stadtplan& width=1004&height=748& scale=3000&marker=1& font=Verdana&fontcolor=5D93B2& fontsize=14&pagecolor=DEEBF7& navigation=2

Montag bis Donnerstag 9 bis 17 Uhr
Freitag 9 bis 14 Uhr


Haltestelle Markt
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 529, 537, 550, 551, 600, 601, 602, 603, 604, 605, 606, 607, 608, 609, 638, 640, SB 55, SB60


Haltestelle Uni/Markt
Verkehrsmittel: Bahn
Linie(n): 16, 63, 66, 67, 68


Bürgerbüro
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/00597/index.html



 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation
05314000