Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

24. Oktober 2014



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

AIDS/ HIV


 

TMP0000 25.09.2014 11:07

Beratung und HIV-Test sind kostenlos und anonym. Zu den angegebenen Zeiten können Sie uns ohne Voranmeldung aufsuchen. Sie brauchen nicht nüchtern zu kommen. In aller Regel liegen die Ergebnisse innerhalb einer Woche vor. Sie müssen dann noch einmal persönlich erscheinen, da am Telefon keine Auskunft über das Ergebnis erteilt werden kann. Es werden keine Ergebnisse verschickt und keine Atteste über Testergebnisse ausgestellt. Das letzte Ansteckungsrisiko (z.B. der letzte ungeschützte Verkehr) muss drei Monate her sein, da der Test keine Aussagen über Ansteckungsrisiken innerhalb der letzten drei Monate machen kann.

Sogenannte Schnelltests werden im Bonner Gesundheitsamt nicht durchgeführt. Wenn Sie sich zum Besuch einer Beratungsstelle entschlossen haben, rufen Sie bitte auf jeden Fall vorher kurz an, um sicherzustellen, dass ein Test bzw. eine Beratung an dem von Ihnen ins Auge gefassten Termin durchgeführt werden kann.

Weitere Informationen zur Aidsaufklärung erhalten Sie z.B. bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und unter "Weiterführende Informationen" (siehe unten).



Das letzte Ansteckungsrisiko (z.B. der letzte ungeschützte Verkehr) muss drei Monate her sein, da der Test keine Aussagen über Ansteckungsrisiken innerhalb der letzten drei Monate machen kann.Sogenannte Schnelltests werden im Bonner Gesundheitsamt nicht durchgeführt.

Impfpass mitbringen! Es kann dann abgeklärt werden, ob Impfschutz gegen die sexuell übertragbare Hepatitis B vorliegt.

gebührenfrei


Untersuchungs- und Beratungsstelle für HIV/ AIDS und andere sexuell übertragbare Krankheiten

Telefon: 0228 - 77 25 67
Hinweis: Zu vorstehender Rufnummer werden die Verbindungsdaten nicht aufgezeichnet. Sie sind somit von der sog. gesetzlichen Vorratsdatenspeicherung ausgenommen.


aidsberatung@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:aidsberatung@bonn.de

Engeltalstr. 6
53 111 Bonn

Stadtplan
Stadtplan: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Engeltalstra%DFe&hausnummer=6& label=Dienstgeb%E4ude+Engeltalstr.+6&kartentyp=Stadtplan& width=1004&height=748& scale=3000&marker=1& font=Verdana&fontcolor=5D93B2& fontsize=14&pagecolor=DEEBF7& navigation=2

Untersuchungs- und Beratungsstelle für HIV/ AIDS:
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 8.30 bis 11 Uhr

Sozialberatung
nur nach telefonischer Vereinbarung


Haltestelle Beethovenhalle und Stadtwerke Bonn
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 551, 600, 601


Haltestelle Bertha-von-Suttner-Platz
Verkehrsmittel: Bahn
Linie(n): 62, 65, 66, 67


Haltestelle Bertha-von-Suttner-Platz
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 529, 537, 550, 551, 600, 601, 602, 603, 604, 605, 606, 607, 608, 609, 640


Untersuchungs- und Beratungsstelle für HIV/ AIDS und andere sexuell übertragbare Krankheiten, Sozialberatung
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/00668/index.html



 


 

© 2003 - 2014 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation
05314000