Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

8. Dezember 2016



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Termine und Aktuelles


 

Veranstaltungen

Regelmäßig finden Veranstaltungen und Ausstellungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene statt, die überwiegend kostenlos sind.

Familienprogramm Dezember 2016 [PDF, 80 KB]
Datei: http://www.bonn.de/familie_gesellschaft_bildung_soziales/sta dtbibliothek/termine_und_aktuelles/index.html?lang=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIR5gXZ%2FbKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cj Yh2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

Zum Veranstaltungskalender der Stadtbibliothek
URL: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/veranstal tungskalender/veranstaltungssuche/index.html?recherchestart= 1&veranstaltung_kategorie[]=21

"Endenicher Burgweihnacht" - Stadtteilbibliothek am Samstag, 17. Dezember, geöffnet
Stadtbibliothek beteiligt sich an Weihnachtspäckchenaktion der Stiftung Kinderzukunft
Christmas Book Reading in der Zentralbibliothek am 16. Dezember
Neuer Lesekreis in der Stadtteilbibliothek Dottendorf

"Endenicher Burgweihnacht" - Stadtteilbibliothek am Samstag, 17. Dezember, geöffnet

Die Stadtteilbibliothek, Endenich, Am Burggraben 18, beteiligt sich an der "Endenicher Burgweihnacht" am Samstag, 17. Dezember, von 14 bis 22 Uhr. Die Bibliothek ist von 14 bis 18 geöffnet, und im Lesesaal kann eine Krippenausstellung besichtigt werden.
Programm im Burghof: Große Wichtelwerkstart, Endenicher Handwerksstände, Speisen und Getränke, musikalische Untermalung durch Chöre und Livemusik
Veranstalter: Kultur und Bürgerverein Endenich e.V.


Stadtbibliothek beteiligt sich an Weihnachtspäckchenaktion der Stiftung Kinderzukunft

Die Stadtbibliothek Bonn beteiligt sich auch in diesem Jahr an der Weihnachtspäckchen-Aktion der Stiftung Kinderzukunft. Bis zum 5. Dezember können Päckchen in allen neun Einrichtungen der Stadtbibliothek abgegeben werden. Die Päckchen sollten mit einem Aufkleber versehen werden, ob es sich um ein Geschenk für einen Jungen oder ein Mädchen handelt und für welches Alter es geeignet ist. Damit unterstützt die Stadtbibliothek diese Aktion von Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Zweigstellen vor Ort
URL: http://www.bonn.de/familie_gesellschaft_bildung_soziales/sta dtbibliothek/zweigstellen/index.html?lang=de

Die Aktion findet jedes Jahr vom 1. November bis 5. Dezember statt.

Viele Kinder dieser Welt wissen nicht, was es heißt, persönliche Geschenke zu bekommen, da sie zusammen mit ihren Familien in äußerst ärmlichen Verhältnissen leben. Solchen Kindern soll zu Weihnachten eine kleine Freude bereitet werden. 

Unter dem Motto "Weihnachtspäckchen für Kinder in Not" ruft die Stiftung Kinderzukunft Kindergärten, Schulen, Familien, Vereine, Unternehmen und Privatpersonen dazu auf, Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder in Osteuropa zu packen. 

Die Kinderzukunft bringt die gesammelten Päckchen mit mehreren Transporten während des Dezembers nach Rumänien, Bosnien und Herzegowina sowie in die Ukraine. Dort werden die Päckchen an Waisen- und Straßenkinder, kranke Kinder sowie Kinder armer Familien in Heimen, Schulen, Kindergärten, Krankenhäusern und in Elendsvierteln verteilt. 

Viele Tausend Menschen aus ganz Deutschland beteiligen sich jedes Jahr an der Aktion. Bei der Logistik helfen viele Ehrenamtliche sowie Firmen, die ihre Lkw zur Verfügung stellen oder die Kosten für einen Transport übernehmen. Durch diese Unterstützung wird die Aktion überhaupt erst möglich.  

Weitere Informationen :www.kinderzukunft.de
URL: https://www.kinderzukunft.de/wie-wir-helfen/weihnachtspaeckc hen-aktion.html

Christmas Book Reading in der Zentralbibliothek am 16. Dezember

International wird es am Freitag, 16. Dezember, in der Stadtbibliothek. Unter dem Titel „Christmas Book Reading for Kids“ werden in der Zentralbibliothek im Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1, ab 16.30 Uhr Weihnachtsgeschichten in Englisch vorgelesen. Ryan Howland kommt als Weihnachtsmann, liest vor und sorgt für musikalische Untermalung auf der Geige.

Ab 17.30 Uhr liest Tina Cui den Kindern in Chinesisch vor.

Um Anmeldung wird per Mail gebeten


howland.art.music@gmail.com.

Neuer Lesekreis in Dottendorf

In der Stadtteilbibliothek Dottendorf, Dottendorfer Straße 41, hat sich ein neuer Lesekreis gegründet. Er trifft sich an jedem zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr.

Der Lesekreis beschäftigt sich jeweils mit einem aktuellem Buch. Welches Buch das ist, erfährt man unter der Rufnummer 0228 - 23 67 13 oder per E-Mail-Anfrage. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

lesekreis@kultimo.de 
E-Mail-Adresse: mailto:lesekreis@kultimo.de
zum Seitenanfang

Letzte Aktualisierung: 5. Dezember 2016




 


 

© 2003 - 2016 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation