Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

20. Februar 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Termine und Aktuelles


 

75 Jahre Stadtbibliothek: Eine abwechslungsreiche Geschichte

Mit einem Bestand von 10.000 Bänden begann vor 75 Jahren die Geschichte der Stadtbibliothek Bonn. Am 8. Februar 1943 öffnete die Bücherei im Rathaus am Markt erstmalig für die Buch-Ausgabe. Heute verzeichnet die neue Zentralbibliothek im Haus der Bildung mehr als 1,4 Millionen Entleihungen pro Jahr.

weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/familie_gesellschaft_bildung_soziales/top themen/19299/index.html?lang=de

Probleme beim Mailversand

Der E-Mail-Versand an Personen, die ihr Postfach bei Microsoft-Accounts wie outlook.de, outlook.com, hotmail.de, hotmail.com oder live.de haben, kann derzeit nicht sichergestellt werden. Die dortigen Mail-Server nehmen einen Teil der städtischen E-Mail-Sendungen nicht an. Der IT-Betrieb ist in Kontakt mit Microsoft, um die Störung zu beseitigen.
Bitte kontrollieren Sie daher im Web-OPAC ihr Kundenkonto, um Leihfristüberschreitungen zu vermeiden.
Diese Störung hat keine rechtlichen Auswirkungen auf angefallene Säumnis- und Pauschalmahngebühren, da der E-Mail-Service eine freiwillige Leistung der Stadtbibliothek Bonn ist.

Veranstaltungen

Regelmäßig finden Veranstaltungen und Ausstellungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene statt, die überwiegend kostenlos sind.

Familienprogramm Februar 2018 [PDF, 464 KB]
Datei: http://www.bonn.de/familie_gesellschaft_bildung_soziales/sta dtbibliothek/termine_und_aktuelles/index.html?lang=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIR6g3h%2BbKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cj Yh2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

Zum Veranstaltungskalender der Stadtbibliothek
URL: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/veranstal tungskalender/veranstaltungssuche/index.html?recherchestart= 1&veranstaltung_kategorie[]=21

Spanische Liebesgedichte in Bad Godesberg

Zu dem Buch "Spanische Liebesgedichte" findet am Donnerstag, 22. Februar 2018, um 19 Uhr in der Bezirksbibliothek Bad Godesberg, Moltkestraße 2-8, Lindeblock, 53173 Bonn, eine Lesung statt. Es handelt sich dabei um Gedichte von Alfonsina Storni, übersetzt von eje Winter und Gerd Willée. Der Eintritt kostet 3 Euro.
Die Poemas de Amor der argentinischen Dichterin aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts verarbeiten ihre viele Monate währende Liebesbeziehung zu einem einflussreichen verheirateten Mann. Die Gedichte sind sehr expressiv, keiner Form unterworfen. Sie wirken eher wie vorweggenommene moderne Liebeslyrik unserer Zeit.


Erich-Kästner-Abend in der Integrierten Stadtteilbibliothek Auerberg

Einen Erich-Kästner-Abend mit dem Trio LiteraTON gibt es am Donnerstag, 22. Februar, 19 Uhr, in der Integrierten Stadtteilbibliothek Auerberg, Warschauer Straße 66, 53117 Bonn. Der Eintritt ist frei. Spenden für den Förderverein Stadtbücherei Rheindorf/Auerberg e.V. sind willkommen.
Die Texte von Erich Kästner und Hanjo Kesting aus "...was nicht in euren Lesebüchern steht" sowie Chansons von Edmund Nick und Hanns Eisler werden rezitiert und gespielt von Doris Meyer, Stephan Lindemeier und Bernhard Lückge.


LiteraTOUR d'europe - Alek Popov "Ein Platz an der Sonne"

Eine Lesung ganz besondere Art gibt es mal wieder im Saal im Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1. Das Literaturhaus Bonn e.V. lädt gemeinsam mit der Stadtbibliothek am Freitag, 23. Februar, um 19.30 Uhr zur LieraTOUR d'europe ein. Es geht um Alek Popov und seine Veröffentlichung "Ein Platz an der Sonne".

»Die Tür nach Europa beginnt sich langsam, aber unerbittlich zu schließen. Bis zum nächsten Sonnenuntergang.« - mit diesen Worten schließt der bulgarische Schriftsteller Alek Popov seinen 2016 erschienenen Beitrag für das Europa-Heft der renommierten Zeitschrift Akzente. Ihn als ehemaligen Kulturattaché der bulgarischen Botschaft in Großbritannien treibt das Thema unserer europäischen Lese- und Gesprächsreihe fortgesetzt um. In zahlreichen Texten hat er sich kenntnisreich und humorvoll auseinandergesetzt: mit dem Eisernen Vorhang und dem Kalten Krieg bis hin zu den Erwartungen, die man in Bulgarien heute an die EU heranträgt.

Lesung der deutschen Texte: Dennis Laubenthal
Moderation und Übersetzung: Alexander Sitzmann

Eintritt frei.
Eine Veranstaltung von Literaturhaus Bonn in Kooperation mit Stadtbibliothek Bonn

mehr Informationen
URL: https://www.literaturhaus-bonn.de/programm/übersicht/literat our-d-europe/

3D-Drucker-Workshop, Scratch und Makey Makey - Kulturrucksack 2018 -

Beim FabLab-Workshop der Stadtbibliothek vom 26. bis 28. März 2018 (9.30 bis 13.30 Uhr) Können Kids Objekte entwerfen und diese mit einem 3D-Drucker ausdrucken. Dabei entstehen künstlerische und praktische Gegenstände wie Schlüsselanhänger, Handyhüllen oder eigene Erfindungen.
Außerdem kann man Spielideen mit Scratch am Computer entwickeln und mit Hilfe von Makey Makey mit Alltagsgegenständen steuern.

Der Osterferienworkshop ist für 10- bis 14-Jährige
Anmeldung entweder telefonisch unter 77 54 04 oder per Mail

zur Anmeldung
E-Mail-Adresse: mailto:stadtbibliothek.jugendbibliothek@bonn.de
Zum Kulturrucksackprogramm
URL: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/bonn_ist_ kultur/kulturelle_bildung/15311/index.html?lang=de

Letzte Aktualisierung: 16. Februar 2018




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation