Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

17. April 2014



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Geschichtsträchtiges Erbe für das Stadtarchiv


 

Der Arbeitskreis Historisches Stadtgefüge hat sein Erbe an das Stadtarchiv übergeben

63 Ordner und Kartons hat der Arbeitskreis Historisches Stadtgefüge (AKHS) Bonn an das Stadtarchiv übergeben. Es handelt sich um Unterlagen des Arbeitskreises von 1972 bis 2009, die das Stadtarchiv über einen Schenkungsvertrag zur fachgerechten Aufbewahrung erhalten hat.

"Im vergangen Jahr haben wir unser 40-jähriges Bestehen gefeiert und auch den 30. Jahrestag der Auszeichnung mit der Silbernen Halbkugel des Deutschen Preises für Denkmalschutz. Das ist ein schöner Anlass, unser geschichtsträchtiges Erbe in die Hände des Stadtarchivs zu geben", sagte Manfred Borschdorf, Vorsitzender des Arbeitskreises bei der Übergabe.

Bonns Stadtarchivar Dr. Norbert Schloßmacher freut das Vertrauen des Arbeitskreises, das seinem Haus mit dem Schenkungsvertrag entgegengebracht wird: "In den 40 Jahren seines Bestehens haben sich die geschichts- und umweltbewussten Bürger des Arbeitskreises für den Denkmalschutz in Bonn engagiert. Das Stadtarchiv erhält mit den Unterlagen Dokumente von historischem Wert, an der sich auch die stadtgeschichtliche Entwicklung nachvollziehen lässt."

Hintergrund zum Arbeitskreis

1972 spontan gegründet, nannte sich der AKHS zunächst Arbeitskreis zur Erhaltung des historischen Stadtgefüges von Bonn. Er ist als Aktionskomitee des Bonner Heimat- und Geschichtsvereins (BHGV) und des Rheinischen Vereins für Denkmalschutz, Ortsverband Bonn, entstanden. Bereits nach zehn Jahren seines Bestehens ist der Arbeitskreis 1982 in Regensburg mit dem Denkmalschutzpreis des Nationalkomitees, der Silbernen Halbkugel, ausgezeichnet worden. Langjährige Vorsitzende war die Kunsthistorikerin Dr. Olga Sonntag von 1978 bis 2010. Im Juli 2010 haben die Mitglieder Manfred Borschdorf zu ihrem Vorsitzenden gewählt.

Stadtarchiv
URL: http://www.bonn.de/familie_gesellschaft_bildung_soziales/sta dtarchiv/index.html?lang=de

Weitere Topthemen aus dem Bereich Familie & Gesellschaft | Bildung & Soziales
URL: http://www.bonn.de/familie_gesellschaft_bildung_soziales/ind ex.html?lang=de

Letzte Aktualisierung: 28. Februar 2013




 


 

© 2003 - 2014 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation