Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

19. November 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Perspektiven für das Gemeinsame Lernen


 

Die derzeitige Entwicklung des Gemeinsamen Lernens wird in folgenden Schaubildern deutlich:


Schülerinnen und Schüler im GU seit 2002/2003 © Stadt Bonn
| vergrößerte Ansicht: Schülerinnen und Schüler im GU seit 2002/2003 © Stadt Bonn
 


Der Anteil der Schülerinnen und Schüler mit einem sonderpädagogischem Förderbedarf, die in einer allgemeinen Schule unterrichtet werden, steigt kontinuierlich.

Ziel ist es, das Gemeinsame Lernen im Grundschulbereich und in SEK I weiter auszubauen. Kurzfristiges Ziel muss sein, bedarfsgerecht und wohnortnah weiterführende Ganztagsschulen aller Schulformen anzubieten. Allen Bonner Kindern, die bereits am Gemeinsamen Lernen teilnehmen, soll - wenn dies von Eltern gewünscht ist - ein Platz im Gemeinsamen Lernen an einer weiterführenden Schule angeboten werden.

Außerdem soll sichergestellt werden, dass Schülerinnen und Schüler mit Behinderungen am Offenen Ganztag teilnehmen können.


Sonderpäd. Förderungvon 2002/2003 bis 2011/12 (in Prozent) © Stadt Bonn
| vergrößerte Ansicht: Sonderpäd. Förderungvon 2002/2003 bis 2011/12 (in Prozent) © Stadt Bonn
 

Es ist beabsichtigt, zum Schuljahr 2013/2014 an weiteren Grundschulen Gemeinsames Lernen anzubieten. Mittelfristig sollen vor allem Kinder mit den Förderschwerpunkten Lernen und Sprache zunehmend in Regelschulen integriert werden. Es ist davon auszugehen, dass die weiteren Förderschwerpunkte - zumindest im Übergang - an so genannten Schwerpunktschulen gebündelt werden.

Konkrete Planungen sind jedoch erst nach Vorlage der Regelungen durch die Landesregierung möglich.


Letzte Aktualisierung: 26. August 2014




 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation