Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

22. November 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Gemeinsames Lernen


 

Schüler verschiedener Nationalitäten tanzen mit einem Jungen im Rollstuhl,
Foto: IGS Bonn Beuel © Stadt Bonn, Foto: IGS Bonn Beuel

Tafel mit dem Schriftzug Inklusion © Schulamt, Regionales Bildungsbüro, Medienzentrum Bonn

Ein wichtiger Schritt im Inklusionsprozess ist der Ausbau des Gemeinsamen Lernens für Kinder mit und ohne Behinderungen.

Seit vielen Jahren bieten allgemeinbildende Schulen in Bonn Gemeinsames Lernen an. Im Gemeinsamen Lernen lernen Kinder und Jugendliche mit einem Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung zusammen mit Kindern und Jugendlichen ohne sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf in einer allgemeinen Schule. Hierzu erhält die Lehrkraft der Schule Unterstützung durch eine Lehrkraft für Sonderpädagogik. Beide erstellen gemeinsam einen individuellen Förderplan für die Schülerinnen und Schüler mit einem Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung. Sie unterrichten zeitweise zusammen in der Klasse und überprüfen regelmäßig die Lernfortschritte der Kinder und Jugendlichen.


Letzte Aktualisierung: 21. Oktober 2015





 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation