Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

28. Mai 2016



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Aktuelle Informationen zum Thema Flüchtlinge


 

Zum Beginn seiner neuen Aufgabe beantwortet Wagner einige Fragen rund um das Thema Flüchtlinge.
URL: http://www.bonn.de/familie_gesellschaft_bildung_soziales/flu echtlinge/aktuelles/17693/index.html?lang=de

Neue Veranstaltungsreihe: Informationen für die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe
Bericht zur Flüchtlingssituation: Stadt legt neuen Sachstandsbericht vor
Gemeinsames Fahrrad-Projekt für Flüchtlinge
URL: http://www.bonn.de/familie_gesellschaft_bildung_soziales/flu echtlinge/aktuelles/17552/index.html?lang=de

Veranstaltungsreihe: Informationen für die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe

Viele Bürgerinnen und Bürger in Bonn unterstützen und begleiten Flüchtlinge. Dabei entstehen immer wieder ganz praktische Fragen. Die Stabsstelle Integration der Stadt Bonn bietet einmal monatlich offene Informationsabende an für Bonnerinnen und Bonner in der Flüchtlingshilfe. Auch Hauptamtliche sind willkommen.

Die Veranstaltungen lassen ausdrücklich Zeit für Fragen und Anliegen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Veranstaltungsort ist immer der Ratssaal im Stadthaus, Berliner Platz 2. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die kommenden Termine im Überblick: 

  • Montag, 13. Juni, 18 Uhr: "Nach der Ankunft sofort arbeiten? Berufliche Integration von Flüchtlingen"; Referent: Manfred Kusserow, Stellv. Leiter der Arbeitsagentur Bonn.
  • Montag, 4. Juli, 18 Uhr: "Sind alle Flüchtlinge traumatisiert? Psychologische Hilfe, Beratung und Therapie für Flüchtlinge"; Referentin u.a. Marion Winterscheid, Koordinatorin der Flüchtlingshilfen der LVR-Klinik Bonn. 

Weitere Informationen gibt es bei der Stabsstelle Integration der Stadt Bonn, Hotline Flüchtlingshilfe, Telefon 0228 - 77 53 77.

Bericht zur Flüchtlingssituation

Einen aktuellen Sachstand zur Situation der Flüchtlingsunterbringung in Bonn hat die Stadtverwaltung dem Rat (7. April) vorgelegt.
Die Zahl der unterzubringenden Geflüchteten ist leicht rückläufig, und die Herrichtung von Gebäuden und temporären Unterkünften geht weiter, sodass bis Jahresmitte rund 1000 weitere Plätze zur Verfügung stehen. Ziel ist, dort Menschen aus Turnhallen unterzubringen und für weitere, noch nicht absehbare Zahlen von Flüchtlingen vorbereitet zu sein..

Weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/30455/index.html

Sie finden hier eine Liste von Gebäuden, die für die Flüchtlingsunterbringung hergerichtet werden beziehungsweise die nicht kurzfristig oder nur mit hohem Aufwand zur Verfügung stehen könnten. Eine weitere Liste nennt die Freiflächen, auf denen temporäre Flüchtlingsunterkünfte und/oder dauerhafte Wohnbebauung möglich sind.


Flüchtlinge in Bonn
URL: http://www.bonn.de/familie_gesellschaft_bildung_soziales/flu echtlinge/index.html?lang=de
Die wichtigsten Informationen rund um das Thema Flüchtlinge auf www.integration-in-bonn.de
URL: http://www.integration-in-bonn.de/aktuell-fluechtlinge-in-bo nn.html

Letzte Aktualisierung: 24. Mai 2016




 


 

© 2003 - 2016 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation