Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

17. Dezember 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Unternehmensengagement


 

Engagierte Unternehmen übernehmen in gesellschaftlicher Hinsicht eine wichtige Rolle, die in Deutschland eine lange Tradition hat. Firmen, Betriebe und Geschäfte tragen schon seit mehr als 100 Jahren wesentlich zum sozialen Ausgleich bei.

Hierzu gehören:

  • längerfristige Kooperationen mit bestimmten Einrichtungen wie zum Beispiel Schulen: Einbringen von eigenem Fachwissen, handwerkliche Hilfe,  soziale Kontakte.
  • Tagesaktionen, wie Renovierungs- oder Gartenarbeiten, als Alternative zum Betriebsausflug, als Bestandteil der Ausbildung, - zur Stärkung des "Wir"-Gefühls.
  • Freistellen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für deren privates Engagement (stunden-, tage-, wochenweise)
  • Spenden (Finanz-, Sachmittel)
  • Vergünstigungen für Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte NRW

Die Freiwilligenagentur Bonn berät Unternehmen und vermittelt passgenau Engagementmöglichkeiten für einzelne Freiwillige und Freiwilligengruppen aus Unternehmen.

Einer konkreten und möglichst passgenauen Vermittlung geht eine umfassende persönliche Beratung voraus. Damit wir ausreichend Zeit für Sie haben, vereinbaren Sie bitte einen Termin unter der Telefonnummer: 0228 - 77 48 48.

Angebote für einzelne Freiwillige und Freiwilligengruppen
URL: http://conect-online.freiwilligenagentur-bonn.de/katalog2.ph p

Unternehmen und Organisationen engagieren sich gemeinsam

Die unternehmerische Verantwortung und das Engagement für die Gesellschaft stehen zunehmend im Fokus der Öffentlichkeit. Doch wie können sich kleine und mittelständische Betriebe für die Gesellschaft engagieren? Eine Möglichkeit, sich für soziale Zwecke einzusetzen, bietet der Marktplatz "Gute Geschäfte" - eine Initiative der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg.
Unternehmen und Handwerksbetriebe treffen sich mit Vereinen und Organisationen um gegenseitiges Engagement auszuhandeln: getauscht werden Fachwissen, helfende Hände und Sachmittel - nur Geld ist tabu. Der nächste Marktplatz "Gute Geschäfte" findet am 20. September 2019 im Alten Rathaus statt.

Marktplatz "Gute Geschäfte" Bonn/Rhein-Sieg
URL: http://csr-kompetenzzentrum.de/marktplatz-gute-geschaefte-bo nnrhein-sieg/

CSR-Kompetenzzentrum Rheinland

Durch die Förderung der Einrichtung so genannter CSR-Kompetenzzentren unterstützt das Land NRW die Wirtschaft dabei, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. CSR ist die Abkürzung für corporate social responsibility und meint, dass sich das Kerngeschäft eines Unternehmens an sozialen, ökonomischen und ökologischen Faktoren orientiert.

CSR-Kompetenzzentrum
URL: http://csr-kompetenzzentrum.de/
IHK Bonn-Rhein/Sieg: "Mehrwert mit Corporate Social Responsibility”
URL: https://www.ihk-bonn.de/fachbereiche/standortpolitik/gesells chaftliche-verantwortung-von-unternehmen.html

Letzte Aktualisierung: 23. Oktober 2018




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation